CPE510  |  WBS510

Pharos CPE210
300 Mbit/s 9dBi Outdoor WLAN-Station

  • Bis zu 300 Mbit/s WLAN-Geschwindigkeit
  • Zwei dual-polarisierte 9dBi-Richtantennen (2x2 MIMO)
  • Maximale Sendeleistung (EIRP): 20dBm (EU-Version)
  • Unterstützt die WLAN-Standards 802.11b/g/n
  • Wetterfestes Gehäuse, 15kV ESD- und 6kV Blitzschutz
  • Betriebstemperatur: -30° bis +70° Celsius
  • Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 10% bis 90%, nicht kondensierend
  • Verwendbar in jedem maxspot®-Hotspot-System
  • Multi-SSID-fähig passend zu den maxspot®-VLANs
  • Zentrales Management über die Software »Pharos Control«
  • Geeignet für Langstrecken-Übertragungen
  • Time Division Multiple Access-Verfahren MAXtream für PtMP-Anwendungen
  • Betriebsarten: AP/Client/Bridge/Repeater/AP-Router/AP-Client-Router
  • Stromversorgung über Datenkabel (passives PoE) für einfache Installation
  • Energieverbrauch nur max. 10,5 W (bei PoE abhängig von der Kabellänge)
  • 2x 100 Mbit/s Ethernet-Ports mit PoE-In und PoE-Passthrough (bis HW V1.1)
  • 1x 100 Mbit/s Ethernet-Port mit PoE-In (ab HW V2.x)

Datenblatt CPE210  Support für CPE210

Professionelle Outdoor-WLAN-Lösung

TP-LINKs Outdoor-WLAN-Station CPE210 ist eine kostengünstige Lösung für drahtlose Outdoor-Netzwerke. Mit ihrer zentralen Management-Applikation eignet sie sich optimal für Punkt-zu-Punkt- (PtP), Punkt-zu-Multipunkt- (PtMP) sowie den flächendeckenden Einsatz in einem Wireless ISP (WISP)-Szenario. Mit ihren professionellen Leistungswerten und einem benutzerfreundlichen Design ist die WLAN-Station die ideale Wahl für Business- und Privatanwender.

Hardware-Design für höchste Ansprüche

Mit Chipsätzen von Qualcomm Atheros, High-Gain-Antennen, besonders stabilem, wetterfestem Gehäuse und PoE-Unterstützung wurde die WLAN-Station CPE210 speziell für Outdoor-Anwendungen entwickelt. Sie funktioniert problemlos unter fast allen Wetterbedingungen und kann bei Umgebungstemperaturen von -30° bis +70° Celsius eingesetzt werden.

Fortschrittliches Antennensystem

  • Dual polarisierte High-Gain-Antennen für 2x2 MIMO
  • Sendeleistung einstellbar von 9dBm bis 20dBm (EU-Version)
  • Metallreflektor reduziert Interferenzen

Mehr als 5km Reichweite

Mit seiner hohen Sendeleistung und hohen Empfängerempfindlichkeit ist der CPE210 das ideale Produkt für WLAN-Anwendungen über Distanzen von mehr als 5km (im Feldtest bestätigt).

TP-LINKs MAXtream-TDMA-Technik

Alle Pharos-Stationen sind mit TP-LINKs MAXtream TDMA-Technik ausgestattet. Dieses Zeit-Multiplex-Verfahren gewährleistet durch die Zuteilung von Zeitscheiben an die verbundenen CPE- und WBS-Stationen, dass der Datendurchsatz im WLAN selbst bei zunehmender Anzahl von WLAN-Verbindungen annähernd gleich bleibt. Mit MAXtream wird auch das lästige Hidden-Node-Problem vermieden. Damit ist der CPE210 herkömmlichen Geräten, die das übliche CSMA/CA-Übertragungsverfahren verwenden, deutlich überlegen.

Zentrales Managementsystem »Pharos Control«

Mit den Pharos WLAN-Stationen wird die Management-Software »Pharos Control« geliefert, die eine zentrale Verwaltung aller Pharos-Geräte im selben Netz von einem einzigen PC aus erlaubt. Funktionen wie Gerätesuche, Statusmonitor, Firmware-Upgrade und Netzwartung können ebenfalls mit »Pharos Control« ausgeführt werden. »Pharos Control« ist für Linux- und Windows-Systeme verfügbar.

Komfortable Weboberfläche

Die Pharos WLAN-Stationen werden im Stand-Alone-Betrieb über ihre Web-Oberfläche konfiguriert und verwaltet. Die Weboberfläche bietet erfahrenen Nutzern zahlreiche Zusatzfunktionen wie Signalmessung für die Antennenausrichtung, iperf-Geschwindigkeitstest und Spektralanalyse des Frequenzbands.

TP-Links Pharos-Portfolio

Bei TP-Links Pharos-Produkten handelt es sich um High-Performance-Lösungen für professionelle Anwendungen im Außenbereich. Die Pharos-Serie umfasst verschiedene WLAN-Stationen, die sich als Access-Points, Clients, Bridges, Repeater, AP-Router oder AP-Client-Router betreiben lassen. Richtantennen in Sektor- und Parabol-Ausführung sowie ein zentrales Management-System runden das Angebot ab.

CPE510
CPE510
CPE210
CPE210
WBS510
WBS510
WBS210
WBS210
WLAN-Leistung
Geschwindigkeit300 Mbit/s300 Mbit/s300 Mbit/s300 Mbit/s
Sendeleistung17dBm¹11dBm¹30dBm¹20dBm¹
Ant.-Anschlüsse2x RP-SMA2x RP-SMA
Antennengewinn13dBi9dBi
Abstrahlwinkel45° (H) / 30° (E)65° (H) / 35° (E)
2×2 MIMO²²
Reichweite>15km³>5km³15km³ / 50km³5km³ / 30km³
Hardware
Prozessor560 MHz560 MHz560 MHz560 MHz
Speicher64 MB RAM64 MB RAM64 MB RAM64 MB RAM
Kompatibilität802.11a/n802.11b/g/n802.11a/n802.11b/g/n
SchutzklasseIPX5IPX5IP65IP65
LAN-Port 01x 100 Mbit/s1x 100 Mbit/s1x 100 Mbit/s1x 100 Mbit/s
LAN-Port 11x 100 Mbit/s⁴1x 100 Mbit/s⁴1x 100 Mbit/s1x 100 Mbit/s
PoE Pass-through
Erdungsanschluss
Blitzschutzbis 6kVbis 6kVbis 6kVbis 6kV
ESD-Schutzbis 15kVbis 15kVbis 15kVbis 15kV
StromversorgungPassives PoEPassives PoEPassives PoEPassives PoE
Software
MAXtream TDMA
Kanalbreite5/10/20/40 MHz5/10/20/40 MHz5/10/20/40 MHz5/10/20/40 MHz
Durchsatz-Monitor
Spektralanalyse
Geschw.-Messung
Pharos Control

¹ Angaben beziehen sich auf die maximale Abstrahlleistung (EIRP) der EU-Geräteversionen
² Erfordert eine 2×2 MIMO-fähige Antenne
³ Hersteller-Angaben i.V. mit Antennen TL-ANT5819MS/TL-ANT5830MD für WBS510 bzw. TL-ANT2415MS/TL-ANT2424MD für WBS210
⁴ Nur bis Hardware-Version 1.1, danach entfallen