maxspot® FC-SM  |  Ubiquiti TOUGHCable

maxspot® AFC-SM
Armierter OS2 Monomode-Lichtwellenleiter

  • OS2 Monomode-Lichtwellenleiter 9/125µm in Industrie-Qualität
  • Armierung aus Edelstahl schützt die Glasfaser in rauhen Umgebungen
  • Lieferbar in den Längen 1/2/3/5/10/20/30/50 Meter, andere auf Anfrage
  • Stecker: LC/UPC zu LC/UPC Simplex
  • Geringe Einfügedämpfung ≤0,3dB, Rückflussdämpfung ≥50dB
  • Außenhülle aus PVC: ∅ 3mm, Biegeradius: 40mm
  • Betriebstemperatur: -40° bis 75° Celsius

Robuster Lichtwellenleiter
für den Einsatz in rauhen Umgebungen

Die Monomode-Faser AFC-SM von maxspot® besitzt eine Armierung aus Edelstahl. Dadurch ist der Glasfaserkern besser geschützt als bei normalen Patchkabeln. Das robuste Kabel ist unempfindlich gegen Staub, Öl, Gas, Feuchtigkeit und sogar Beschädigungen durch Nagetiere. Es eignet sich besonders für die galvanische Trennung eines Outdoor-APs von den Geräten im Innenbereich.

Produkteigenschaften

Die Metall-Armierung ist elastisch und gewährleistet einen maximalen Biegeradius.

Eine Edelstahl-Hülle schützt vor Beschädigungen bis hin zu Schäden durch Nagetiere.

Die hohe Zugfestigkeit erleichtert die Verkabelung und gewährleistet eine lange Lebensdauer.